top of page

DISCOGRAFIE

Schumann goes Tango

„ Höre fleißig auf alle Volkslieder! Sie sind eine Fundgrube der schönsten Melodien und öffnen dir den Blick in den Charakter der verschiedenen Nationen.“ - Robert Schumann (1810 - 1856)

.

Sowohl Tango als auch Schumanns Musik schöpfen aus der populären Tradition ihrer Länder und sind durch einen roten Faden verbunden, der bis in die Tiefen menschlicher Leidenschaften reicht. So wie wir in unserem Land unterschiedliche Kulturen haben, ist auch die Musik eine Sprache und ein Ort, an dem verschiedene Stile miteinander verschmelzen. „Schumann goes Tango“ versucht diese Begegnung zu reproduzieren und füttert klassische Musik mit populärer Kunst.

.

front cover.jpg
rear cover.png

„Morelló spielt mit großer Spielfreude und die Interpretationen sind klanglich vielfältig, einfühlsam und fantasievoll gefärbt.“

Stringendo Magazine

„Eine absolut empfehlenswerte CD mit aufgezeichnet interpretierter Kammermusik!“

Robert Schumann Gesellschaft

„Roger Morelló Ros beeindruckt durch einen noblen, substantzkräftigen und feinfühligen Ton.“

Aachener Zeitung

„Ein ungewöhnliches Album, das zeigt, wie modern Schumann klingen kann und wie viel es über den neuen Tango zu entdecken gibt.“

O-Ton Magazine

NRW.png

Tonmeister: Hans-Werner Huppertz

Erscheinungsdatum: Februar 2022

bottom of page